Sperrung der Offenbacher Landstraße im Kreuzungsbereich Wiener Straße

Wegen einer Kanalerneuerung durch die Stadtentwässerung Frankfurt wird die Offenbacher Landstraße im Kreuzungsbereich Wiener Straße von Montag, 8. Januar, bis Ende Januar, teilgesperrt. Der Verkehr wird in den einzelnen Bauphasen mit Ampeln an der Baustelle vorbeigeführt, alle Fahrtrichtungen bleiben bestehen. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Für die Kanalarbeiten müssen die Straßenbahngleise entfernt werden. Hierzu wird die derzeit bestehende Sperrpause aufgrund der Sanierung der Offenbacher Landstraße genutzt.

Quelle: Frankfurt.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.