Und gewonnen hat – 12. Oberräder Apfelweinfestival

Zum 12ten mal hat in Oberrad das alljährliche Apfelweinfestival stattgefunden. 15 Kelterer kämpften um den Titel des/r Oberräder Kelterer des Jahres. Aufgrund des späten Frosteinbruch im letzten Jahr gab es weniger Äpfel in der Region als in den Jahren zuvor. Aus dem Grund mussten, um die 15 Kelterer zusammenzubekommen, in diesem Jahr drei Gastkelterer zugelassen werden. Die Gastkelterer schafften es allerdings nicht unter die Top 10. Die Karten wurden in diesem Jahr komplett neu gemischt, auch die Sieger der vergangenen Jahre haben es nicht bis an die Spitze geschafft.
Der diesjährigen Titel ging an einen prominenten Oberräder, den Oberräder des Jahres,  Dieter Gaul.
Gaul hat mit einer Wertung von 3108,2 Gramm deutlich gegen den zweitplazierten Reinhold Scondo (2692,2 Gramm) gewonnen.
Alles in allem war das Festival wieder ein Highlight in Oberrad und von jung bis alt sehr gut besucht.
Rund um den Tisch mit dem Apfelweinausschank der zu verköstigten Apfelweine, bildeten sich immerzu Menschentrauben.
Neben Apfelwein gab es auch leckere kulinarische Happen von Löffel und co. aus Oberrad, sowie Shirts, Mützen und mehr rund um den Apfelwein aus dem Fanhouse Frankfurt.
Das 13te Oberräder Apfelweinfestival wird am Sonntag, den 31. März 2019 wieder im Depot stattfinden.
12 Apfelweinfestival Teilnehmer
12 Apfelweinfestival Auswertung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.