Begehbarer Adventskalender Oberrad

Seit mittlerweile 13 Jahren findet in der Herz Jesu Gemeinde jedes Jahr ein begehbarer Adventskalender statt, bei dem jeden Abend ein weihnachtlich beleuchtetes und dekoriertes Fenster aufleuchtet. Jeweils von 17.30 Uhr – 18.00 Uhr haben alle Interessierten die Gelegenheit, sich draußen vor dem Fenster einzufinden. Es wird gesungen, musiziert, Geschichten vorgelesen, Glühwein oder Tee getrunken, Plätzchen verkostet, gebastelt und vieles mehr.
Dabei gestaltet jede teilnehmende Familie und jede Oberräder Einrichtung ihr Fenster und ihre halbe Stunde ganz nach ihren eigenen Vorstellungen und Möglichkeiten. Genau diese Gestaltungsfreiheit bringt aber immer wieder Überraschungen und ungeahnte Talente ans Licht. Was anfangs als Aktion der katholischen Kirchengemeinde für Familien mit kleinen Kindern begonnen hat, ist mittlerweile zu einer festen Einrichtung im Stadtteil geworden, an der sich neben der katholischen Herz Jesu Gemeinde auch die evangelische Erlöser Kirchengemeinde und nahezu alle Kinder-Einrichtungen im Stadtteil beteiligen. Der abendliche Spaziergang zum jeweiligen Fenster ist als bewusste Auszeit aus dem Alltag gedacht, als Ritual der Ruhe und Ort der Kommunikation in der hektischen Vorweihnachtszeit. Wichtig ist uns, dass der Adventskalender ein völlig offenes Angebot ist, zu dem wirklich jeder herzlich eingeladen ist unabhängig von Religion, Konfession, Alter, Wohnort und Ähnlichem.
Die Laufzettel mit den Adressen finden sie im folgenden Link:
Begehbarer Adventskalender Oberrad

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.