Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Denkste ! – Einsamkeit – Rettung und Abgrund

27. Februar 2020- 19:30

Denkste !

„Nur in der Einsamkeit kann jeder ganz er selbst sein; in ihr allein ist die Freiheit.“

(Arthur Schopenhauer)
„Allein ist es sogar im Himmel nicht schön.“
(Joseph Maximilian Fleckenstein – mein Großvater)”

Liebe Mitmenschen,
Die einen wenden sich ihr zu, andere fliehen vor ihr zu den Anderen. Einsamkeit hat viele
Gesichter. Deshalb wird sie auch von uns Menschen auf die unterschiedlichste Weise erlebt und
gelebt. Sucht man/frau sie aus eigenem Antrieb auf, um zu sich selbst zu kommen, vermag sie es,
eine heilsame, gar schöpferische Kraft zu entfalten, die den Einzelnen tiefer mit sich selbst vertraut
macht, was wiederum sein Vertrauen in die Welt festigen kann. Ist uns aber Einsamkeit von außen
auferlegt durch Umstände, die das Schicksal zuteilt, wird sie immer als Schmerz und Verlust
empfunden. Diese ambivalenten Aspekte will ich – unter nicht wenigen anderen – in meinem
Vortrag beleuchten und auch aufzeigen, wie der je einzelne oder die Gesellschaft mit diesem
Phänomen umgehen kann und soll. Ich hoffe auf eine spannende Diskussion.

Details

Datum:
27. Februar 2020
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Cave de Neufville
De-Neufville-Str. 40
Frankfurt, 60599
Telefon:
069 / 65 49 53
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Denkste Team
E-Mail:
denkste.oberrad@gmail.com