Oberrad.net

Weitere Baustellen in Oberrad

Es bestehen Pläne die U-Bahn vom Südbahnhof durch Oberrad zum Kaiserlei fortzuführen. Es soll ein Teil der S-Bahnstrecke mitgenutzt werden (bis Mühlberg) und dann in Untertagebauweise, wie so schön gesagt wurde „Minimalinvasiv“, durch Oberrad unter der Offenbacher entlangzuführen. Der Bau der U-Bahnstationen allerdings wird sicher wieder für Verkehrschaos sorgen. Wenn die Pläne durchkommen ist der Baubeginn für heute in 2 Jahren geplant. Wahrscheinlich wird dann auch die Staßenbahn wegfallen, was für eine Beruhigung und Aufwertung der Offenbacher sorgen soll. Wenn der erste Bauabschnitt erfolgreich war soll im 2ten Schritt der Kaiserlei in einer Kurve über die neue EZB bis zur Eissporthalle angebunden werden. Somit wird die längst überfällige Süd-Nord Strecke entstehen. Warten wir es ab was da noch auf uns zukommt!
April, April!

Gemischtes

Einbruch im Kiosk Offenbacher Landstrasse 238 in der Nacht vom 25.03. auf 26.03.2012 zwischen 01.00 und 07.00 Uhr.

Mit einem am Tatort zurückgelassenen Wagenheber wurden die Stahlstäbe des Fenstergitters auseinandergebogen, der Rolladen hochgeschoben und anschliessend die Fensterscheibe eingeschlagen. In den Verkaufsräumen wurden ein Spielautomat aufgebrochen sowie Geld und zahlreich Zigaretten entwendet.

Quelle: Till Baxtor

…na hoffentlich wird der Täter geschnappt!

POL-F: 120330 – 448 Frankfurt-Oberrad: Rentnerin überfallen

Die Gleisbauarbeiten Sachsenhausen Richtung Oberrad gehen in die 2te Runde. Ab Freitag (30.3.) bis Montag (02.04.) dürfen wir uns wieder auf den Schienenersatzverkehr freuen. Der Bus verkehrt wieder wie beim letzten mal richtung Oberrad vom Mühlberg über die Gerbermühle zum Buchrainplatz. Es wird wieder das übliche Verkehrschaos am Main geben.

Gleisbauarbeiten Richtung Oberrad Teil 2

Schinenersatzverkehr nach Oberrad

Parlis ist auch immer wieder interessant… mal sehen was hier beschlossen wird:

Radroute : Oberrad-Ratswegkreisel

FNP – Kunstrasenplatz für den Spvgg. 05 Oberrad 🙂

Dienstag 20.03.2013 – Ganztägiger Warnstreik von U und Straßenbahnen

Fertigstellung Buchrainplatz:
Langsam nimmt er ja Formen an, aber wann er nun letztendlich fertiggestellt wird ist anscheinend noch offen. Auf der offiziellen Frankfurt.de Seite kann man noch April lesen:
Frankfurt.de – Bauphasen Buchrainplatz
In einer aktuelleren Meldung vom Extra-Tipp wird dann aber schon von Mai oder Juni gesprochen:
Extra Tipp – Nackter Beton statt grünen Platz
Ich bin gespannt wann letztendlich die Bauarbeiten am Buchrainplatz beendet sind und es Samstags wieder einen Markt gibt., denn darauf freue ich mich!

Na hoffenentlich ist Rainer Schecker pünktlich zum Hoffest wieder aus Brüssel zurück 😉
FNP – Grüne Soße nimmt Kurs auf Europa

 —

Herzlichen Glückwunsch zum 125.ten Geburtstag an die Oberräder Wespen!
FNP – Närrische Wespen werden 125

Gleisbauarbeiten stoppen Verkehr auf der Offenbacher Landstraße

Achtung, ab Freitag 16.3.2012 bis Dienstag den 20.3. ist die Offenbacher Landstraße höhe Mühlberg gesperrt und es wird wieder Scheinenersatzverkehr eingesetzt. Also schon mal mehr Zeit einplanen!

Update: Richtung Osten ist die Offenbacher mittlerweile gesperrt. Richtung Westen läuft der Verkehr noch und der Schienenersatzverkehr fährt in diese Richtung die üblichen Haltestellen an.
Update 2: So sieht es aus wenn sich der Bus verkeilt und nichts mehr geht!
image

Frankfurt.de – Gleisbau stoppt Verkehr auf der Offenbacher Landstraße

Großeinsatz der Polizei in Oberrad wegen Bedrohung mit Pistole

Unser Nachbar wurde von der Polizei mitgenommen, ein ABER kommt jedoch am Schluss….

Ein paar Hintergründe aus persönlicher Erfahrung:

Mein Nachbar reagiert cholerisch wenn jemand vor seinen Fenster parkt.
Er beschimpft und bedroht die Leute deswegen regelmäßig, auch wenn dort gar kein Parkverbot ist, wie er fälschlicherweise meint.
Einem Nachbarn und mir wurden schon Schrauben in die Reifen gedreht, als wir dort geparkt haben. Leider konnte man nicht beweissen wer es war. Dies hätte für meine Frau, meinen damals 1,5 jährigen Sohn (heute 2,5 Jahre) und mich tödlich enden können! Gegen eine Familie aus der Nachbarschaft und auch explizit gegen deren, damals einjährige, Tochter hat er einmal Morddrohungen ausgesprochen, als sie vor seinem Fenster Windeln ausluden.
Dagegen war seine regelmässige Randale der letzten Jahre in unserem Treppenhaus, wegen angeblichen Lärm, richtig harmlos. Gut, dass wir einen separaten Eingang haben und diesen überwiegend nutzen.

Die Steigerung war am letzten Sylvester, wir waren dabei, zu Freunden zu fahren und haben noch das Auto beladen (ja, vor seinem Fenster). Er hat dann eine Waffe aus seinen Fenster gehalten, auf mich gezielt und abgedrückt.
Schockiert sind wir eingestiegen und losgefahren, ungläubig und fassungslos was passiert ist! Als ich das ganze dann realisiert und mit Freunden besprochen hatte, wurde mir klar das ich das hätte anzeigen müssen, hielt es aber für zu spät weil mittlerweile 2 Wochen vergangen waren.
Am Freitagnacht habe ich dann wieder Randale im Treppenhaus gehört, war aber zu müde um aufzustehen. Dass es sich um einen Großeinsatz der Polizei handelte, habe ich erst am Sonntag mitbekommen.

Hier die Polizeimeldung zu Freitag:

POL-F: 120311 – 318 Oberrad: Bedrohung mit Pistole

Es schockiert und ängstigt mich und meine Familie, dass dieser Mensch weiterhin frei herumläuft!


Türschloß nach Einsatz der Ramme.

Weitere Pressereaktionen:
OP-Online: Großeinsatz der Polizei: Mann rastet wegen Kleinigkeit aus

Apfelweinfestival

So, nun hat das Oberräder Apfelweinfestival zum 6.ten mal stattgefunden. Diesmal gab es 17 unterschiedliche Stöffche zum verkosten, vergleichen und bewerten.

Die Geschmacksvielfalt war wirklich beeindruckend, von richtig leckeren bis hin zu Nagellackentferner, aber Geschmack ist ja bekanntlich subjektiv. Gewertet wurde in dem Gewichte (Unterlegscheiben) in Kästchen eingeworfen. Diese wurden zum Abschluss gewogen. Jeder hatte 15 Unterlegscheiben, mit denen konnte man, wie mittlerweile trainiert, kummulieren und panaschiernen. Aber nun zu den Fakten, das Wiegen brachte folgendes Ergebnis:

Und nun wurde auch das Geheimnis gelöst, wer die Sieger sind:
Platz 3 ging an Klaus Berker
Platz 2 ging an den „Gastäppler“ aus Sachsenhause; Patrizia Bieberich
und Platz 1 hat Rudi Adler belegt.

Damit ging eine schöne Veranstaltung zuende und natürlich nicht zu vergessen: Gratulation an Rudi!
Artikel ind der Presse hierzu:
FNP: Oberrad sucht seinen König

FNP: Das süffigste Stöffche gekürt
FNP: Die neue Königin ist ein echtes Oberräder Kind

Aktuelles

 

Oberrad verliert an Wert:

FAZ – Grundstücke wegen Fluglärms weniger wert

Grenzangelegenheiten:

FAZ – Frankfurt bezahlt Umbau des Kaiserlei-Kreisels

Brandstiftung in Oberrad:

Polizeipresse vom 27.2.2012

Nilgänse in Oberrad:

FNP – Nilgänse fressen die Kräuter-Samen

Boris Rhein in Oberrad:

FR-Online – Das Volk will Rhein nicht hören

…ich lasse den Bericht mal unkommentiert!

Nicht mehr ganz Oberrad, aber „dicht dran“:

Polizeipresse – 11 Navigeräte beim VW-Händler aus Neufahrzeugen gestohlen

Die Diskussion über einen Discounter in Oberrad geht weiter:

FNP-Artikel – Der mobile Kunde kauft woanders

FNP-Artikel – Großmarkt wäre der Tod der Offenbacher

„Schlauer Autoknacker“

Polizeipresse – Frankfurt-Oberrad: Festnahme nach Pkw-Aufbruch

FNP-Artikel zum Apfelweinfestival

Was wir alles in Oberrad haben:

Ich wusste es noch nicht und fand es interessant. Vorreiter in der legalen Herstellung krampf und schmerzlindernder Medikamente auf Hanfbasis: THC-Pharm

AWO bietet Yoga-Kurs an

Bei diesem Kurs der Arbeiterwohlfahrt Oberrad müssen die Teilnehmer keine Angst vor „Leistungssport“ wie Kopfstand und ähnlichen Übungen haben. Die Hatha-Yoga-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene führen mit leichten Bewegungsabläufen zu mehr Harmonie im Alltag. Zur besseren Gesundheit und mehr Wohlbefinden tragen auch Atemübungen, bewusstere Körperwahrnehmung und Entspannungsübungen bei.

Beide Kurse starten am Donnerstag, 9. Februar, der erste um 14.30 Uhr und der zweite um 16.15 Uhr, im Bürgertreff „Depot“ am Buchrainplatz, Offenbacher Landstraße 357. Kosten für zehn Übungen von je 90 Minuten: 45 Euro.

Infos gibt es unter (0 69) 65 62 64.

Aus der Presse:

FR-Online – Aktion gegen Fluglärm – Kreativer Protest  (02.02.2012)

Schöne Geschichte aus Oberrad 😉

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2192373/pol-f-120203-153-oberrad-schlaraffen-sind-immer-in-der-schlaraffenburg/rss

Buchrainplatz Zwischenstand 31.01.2012 (Foto von W.R.)
image

Im April soll der Buchrainplatz dann fertiggestellt sein, mal sehen ob der Termin gehalten wird!
Frankfurt.de – Bauphasen Buchrainplatz


Mitteilung des Straßenverkehrsamtes bezgl. der Baustelle Offenbacher Landstraße 359:

Wegen Arbeiten an der Gas- und Trinkwasserleitung steht dem Fahrverkehr in der Offenbacher Landstraße in der Höhe De-Neufville-Straße nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Fahrverkehr wird wechselseitigmittels einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten werden in der Zeit vom 16.01.2012 bis voraussichtlich 25.01.2012 ausgeführt.
Siehe auch hier (Frankfurt.de).

Rope Skipping – TSG Oberrad

Wir trainieren Freitags von 16.30 – 17.15 Uhr in der Kleinen Halle der Turnhalle Spatzengasse in Oberrad.

Wir laden euch gerne für ein Schnuppertraining ein.

Bitte bringt feste Hallenturnschule und Sportsachen mit.

Wir freuen uns auf euch.

Der neue Kalender „Oberrad gestern 2012“ ist da!

Bezugsquellen:

Oberräder Heimatmuseum, Wiener Str. 120-122 (sonntags von 14-17 Uhr)

Fahrschule Müller-Dörnfeld, Offenbacher Landstraße 245

Toto-Lotto-Geschäft von Marianne Rüll, Offenbacher Landstraße 298

Massagepraxis Wittenberger, Offenbacher Landstraße 304

Haushaltswaren Juchems, Offenbacher Landstraße 325

Tommis Lottoladen, Offenbacher Landstraße 327

Blumenland Scondo, Burgenlandweg 15

Gaststätte Zum Hirsch, Offenbacher Landstraße 289

************************************************************

Winterimpressionen Dezember 2012:

image

image