Oberrad.net

Buchrainplatz KW34 2012

Aktualisierung: Doch kein kleines Wunder 🙁
FNP-Rätselraten um den Buchrainplatz
Es ist eigentlich ein Trauerspiel, dass noch nicht einmal der Ortsvorsteher richtig von der Stadt Frankfurt informiert wird.
Wir glauben alle ganz fest daran das der Buchrainplatz im Frühling fertig ist, wir wissen nur noch nicht welches Jahr 😉


Und schon wieder bahnt sich kleines Wunder an!
Die Stadt Frankfurt hat sich mit der Firma  Bratengeier geeinigt und im September sollen die Baumaßnahmen fortgesetzt werden (Quelle:Planungsamt).
In diesem Rahmen wird dann auch noch das Toilettenhäuschen neben der alten Zierkirsche gesetzt. Die Anschlüsse sind unter der Bodenplatte bereits verlegt. Betrieben wird das Toilettenhäuschen vom Liegenschaftsamt. Vielleicht haben wir dann zum Marktstart 2013 doch endlich mit einem Jahr Verspätung unseren neuen Platz!

Ältere Infos zum Thema Buchrainplatz finden sie hier.

Einbruchsserie in Oberrad

Update: Am 07.08.2012 gegen 23:30 Uhr gab es einen erneuten Einbruch in Oberrad.  Diesmal traf es eine Hütte im Garten eines Einfamilienhauses in der Nähe des alten Friedhofes. Es wurden Gartengeräte und teure Fahrräder entwendet. 🙁

In den letzten Tagen ist in mindestens zwei Wohnungen in Oberrad eingebrochen worden. Die Einbrüche ereigneten sich zumeist in den Abend- oder Nachtstunden.
Es scheint so zu sein, dass es wieder an der Zeit für etwas mehr Aufmerksamkeit ist! Wenn jemanden etwas verdächtig vorkommt, ist es wichtig, sofort die Polizei zu verständigen, um im Zweifelsfall eine Straftat zu vereiteln.
Ein gutes Beispiel, wie wichtig das ist, ist die Polizeimeldung von gestern (06.08.2012) aus Sachsenhausen:
POL-F: 120806 – 1006 Frankfurt-Sachsenhausen: Diebe auf ihrer Einbruchstour überrascht

Buchrainplatz KW 31 2012

Michael Ende schrieb einst „Die unendliche Geschichte“, hier in Oberrad wird diese grade neu geschrieben. Der aktuelle Titel lautet: „Die Erneuerung des Buchrainplatzes“.
Der letzte Stand der Planung war, dass der Buchrainplatz ab dem 24.07.2012 (Jahreszahlen werden langsam wichtig) wieder von der Straßenbahn angefahren werden soll. Diese Information hat nicht nur die Oberräder verwirrt, sondern leider auch die Straßenbahnfahrer. Einige Tage lang wurde teilweise an der Ersatzhaltestelle gehalten und dann wieder an der neuen Haltestelle. Man sah die Leute entweder der Bahn hinterherrennen oder vergeblich am Buchrainplatz warten. Dies ist mittlerweile wieder besser geworden, die Ersatzhaltestellen werden zuverlässig angefahren. Der neue Termin der Haltestellen-Rückverlegung ist nun der 08.08.2012. …wir bleiben und sind gespannt!
Die feierliche Einweihung des Buchrainplatzes war groß für den 21.08.2012 angekündigt. Auch dieser Termin ist nun wieder abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.
Dass dieses natürlich auch eine große Unsicherheit für die Marktbeschicker darstellt, muß nicht extra erwähnt werden.
Dass auf der Baustelle derzeit nicht gearbeitet wird, erscheint als ein weiterer Schildbürgerstreich. Gerüchten zufolge hat die Stadt die Zahlungen an die Baufirmen eingestellt. Bei der Qualität des Gesamtwerkes kein Wunder, jedoch verwundert es dann auch nicht weiter, dass auch die Bauarbeiten eingestellt wurden.
Wenn das Jahrhundertprojekt „Buchrainplatz“ abgeschlossen ist, werden wir Oberräder auf alle Fälle noch jahrelang „lustige“ Geschichten über den Umbau erzählen können.

Ältere Infos zum Thema Buchrainplatz finden sie hier.