Einbrüche in Gartenhütten

In der Zweit zwischen Freitag, den 11. März 2016 und Samstag, den 12. März 2016 drangen bislang unbekannte Täter auf das Gelände eines Kleingartenvereines an der Gerbermühlstraße ein. Nach den bisherigen Feststellungen wurden 13 Gartenhütten aufgebrochen und durchsucht. Ob und was daraus entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst (Tel. 069 / 755-53111) entgegen.

Quelle: Polizeipresse

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.