Begehbarer Adventskalender

Seit 15 Jahren gibt es in Oberrad die schöne Tradition des begehbaren Adventskalenders. Angesprochen sind immer alle Oberräder unabhängig von Gemeindezugehörigkeit und Altersklasse: Familien mit Kindern, Familien ohne Kinder, Singles, Paare, Kinder, Jugendliche und Senioren.
Die Idee ist, die Adventszeit für Kommunikation und Kontakt zu nutzen, auch mal bei fremden Türen vorbei zu gehen, neue Leute kennenzulernen und sich gemeinsam auf Weihnachten vorzubereiten. Von dieser Idee ist in den letzten Jahren leider wenig übrig geblieben. Das ist schade, denn für viele Oberräder gehört der Adventskalender nach wie vor zur Vorweihnachtszeit dazu.
Die Besucher vor den Fenstern sind immer weniger geworden und auch diejenigen, die bereit sind ein Fenster zu gestalten und den Stadtteil davor willkommen zu heißen. So bleibt über ein Drittel der Tage im Advent in diesem Jahr unbesetzt. Das gilt es mit Ihrer Hilfe zu ändern, indem Sie alle munter Menschen einladen, die Fenster zu besuchen und indem wir gemeinsam über Konzept und Organisation des Adventskalenders für die Zukunft nachdenken. Für Anregungen und Mitarbeit setzten Sie sich gerne mit mir in Verbindung.

In diesem Jahr sind Sie jeweils von 17.30 bis 18.00 Uhr an folgenden Adressen herzlich willkommen:
1.12. Wienerstr. 23
2. 12. Goldbergweg 43
3.12. Herrnstr. 10
4.12. Wienerstr. 13
6.12. De-Neufville-Str. 21
7.12. Balduinstr. 65
9.12. Scherengasse 10-12
10.12. Offenbacher Landstr. 476
12.12. Mathildenstr. 30a
14.12. Georg Treser Straße 51
15.12. Mathildenstr. 30 a
17.12. Goldbergweg 85
18.12. An der Mannsfaust 8
21.12 Goldbergweg 34
22.12. Buchrainstr. 24
23.12. De-Neufville-Str.23
24.12. Krippenspiel/Kinderchristmette

Für das Organisationsteam
Gabriele Winkler
Kontakt: adventskalenderoberrad@sinnundseele.de /06965303058

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.