Polizei sucht Zeugen eines möglichen Verkehrsunfalls

Am Samstag, dem 31.05.2014, um 11.30 Uhr, zog sich eine 90-jährige Frau bei einem Sturz im Bereich der Offenbacher Landstraße / Mathildenstraße schwere Verletzungen zu. Sie verstarb einen Tag später in einem Krankenhaus infolge eines Schlaganfalls.
Nach eigenen Angaben habe sie zuvor versucht, die Offenbacher Landstraße zu überqueren, und sei dabei einem Auto ausgewichen, welches an ihr vorbei fuhr. Dabei sei sie gestürzt.
Ein Passant half der alten Dame und brachte sie in ein Geschäft, von dem aus ein Krankenwagen gerufen wurde.
Zeugen des Vorfalls konnten bisher nicht ermittelt werden. Daher sucht die Polizei nach Personen, die Angaben machen können. Sie werden gebeten, sich mit dem 8. Polizeirevier in Verbindung zu setzen (Tel. 069 / 755-10800).

Quelle: Polizeipresse

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.