Neues Einkaufszentrum in Oberrad

Wie erste Pläne bekannt wurden, möchte die Fraport AG auf dem Gelände des heutigen „Profi-Getränkehandels“ den Bau des geplanten Einkaufszentrums als Hauptsponsor unterstützen. Ein Sprecher der FraPort AG meinte dazu: „Dieses Einkaufszentrum wurde sich von den Oberrädern schon lange gewünscht und wird positiv für den Flughafen werben“ .

Geplant ist ein an die Architektur des Squaire angelehntes Center mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, einer Tiefgarage und auch genügend Platz um der freiwilligen Feuerwehr ein neues Zuhause zu geben.  Als Abrundung soll eine großzügigen Dachterasse mit einem  Café, die „FraBucks – Lounge“ dienen.

Unbestätigt ist noch ein Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach. Dieser wäre dann als Zubringer für einen exklusiven Duty-Free Bereich angedacht, welcher wohlhabende Reisende per Heli-Shuttle zum Edel-Shopping einläd.

Die FraPort AG erhofft sich durch die weitere Aufwertung von Oberrad ein großes positives Feedback unter den Anwohnern.

Ein Mitglied des Bürgervereines allerdings äußerte sich auch schon skeptisch über die Pläne: „Noch mehr Lärm durch die Helikopter und ob von dem noblen Duty-Free Bereich der Oberräder wirklich was hat, wage ich zu bezweifeln!“.

Noch zur Genehmigung liegen auch weitergehende Pläne, den neuen Buchrainplatz in diesem Zuge mit zu überdachen und somit in das Einkaufszentrum zu integrieren.

April April 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.